Unser Team

arbeitet mit einer selbstwertstärkenden und annehmenden Haltung. Für uns sind klare Absprachen und das Aufzeigen von Grenzen genauso wichtig wie die Bereitschaft, unterschiedliche Positionen zu respektieren. 

Wir sind ein multiprofessionell ausgerichtetes Team aus den Bereichen Sozialer Arbeit, Pädagogik, Psychologie, Therapie und Kunst.

Schwerpunkte unserer weiteren Qualifikationen sind vor allem die Traumapädagogik, Lerncoaching, Erlebnispädagogik, systemische Familientherapie, Kultur- und Theaterpädagogik, Mediation, künstlerische Therapien, tiergestützte Pädagogik, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und Supervision.

Wir halten eine "insoweit erfahrene Kinderschutzfachkraft nach § 8a" vor. Die Aufgabe der Kinderschutzfachkraft ist die Begleitung von MitarbeiterInnen in der Umsetzung des Schutzauftrages. Ausgangspunkt einer Fachberatung nach § 8a SGB VIII ist die Wahrnehmung von gewichtigen Anhaltspunkten einer Kindeswohlgefährdung.

Unser Leitbild »

Unser Leitbild

Prolog

Mit der Frage nach der Ausformulierung unseres Leitbilds begann ein spannender Prozess im ganzen Team. Eine Arbeitsgruppe wurde gebildet, Textentwürfe verfasst und wieder verworfen und im Gesamtteam kontrovers diskutiert. 

Ziel war es, ein Leitbild zu erstellen, welches unsere Arbeit erkennbar und nachvollziehbar darstellt, unsere Haltung verdeutlicht und die Bereitschaft für Öffnung und Veränderung zeigt. Es ist uns wichtig, dass unsere Arbeit als ein organischer, sich verändernder Prozess gesehen wird, so wie sich die Welt, in der wir arbeiten und leben, auch in ständiger Veränderung befindet. Dementsprechend ist unser Leitbild nicht als statisch, sondern als Ausdruck der aktuellen Auseinandersetzung zu sehen. Alle zwei Jahre wird dieses Leitbild auf seine Stimmigkeit überprüft. 

Leitbild

PINK Beratung & Training ist eine gemeinnützige Einrichtung für Hilfen zur Erziehung.

Ausgehend von unserer traumapädagogischen Grundhaltung gestalten und begleiten wir die Hilfeprozesse dialogisch, respektvoll und einfühlsam.

PINK Beratung & Training bietet Kindern, Jugendlichen und Familien sichere und lebendige Orte mit erlebnispädagogischen, kreativen, künstlerischen und tiergestützten Projekten.

Basis unserer Arbeit ist ein zuverlässiges Beziehungsangebot und eine wohlwollende und ressourcenorientierte Haltung, die es allen Beteiligten ermöglicht, gemeinsam zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Ein ganzheitlicher und systemischer Blick ermöglicht individuelle und passgenaue Hilfen, die sich besonders in den mädchen- und jungenspezifischen Konzepten ausdrücken.

Als Berater_innen der Klient_innen unterstützen und begleiten wir Kinder, Jugendliche und Familien in ihrem Entwicklungsprozess. Im Hilfeverlauf ist es uns wichtig, Persönlichkeitsstärkung und die Aneignung von gewaltfreien Konfliktlösungswegen zum zentralen Ziel zu machen. Wir legen Wert darauf, dass sich die Klient_innen bei uns sicher fühlen können, dazu gehört eine verlässliche, transparente und nachvollziehbare Gestaltung von Beziehung und Hilfeangebot.

Wir arbeiten projektbezogen in Teams und schätzen die Unterschiedlichkeit und Multiprofessionalität untereinander, die bei der Betrachtung und Einschätzung von komplexen Hilfeverläufen und Systemen bereichernd ist.

Die kommunikative, anerkennende Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen - innerhalb und außerhalb des Teams - hat eine hohen Stellenwert. Ein offener Umgang mit Fehlern und Konflikten sind Teil unseres professionellen Miteinanders und eine Chance zur Weiterentwicklung. Wir lernen voneinander und von den Rückmeldungen der Klient_innen.

Ein achtsamer und verantwortlicher Umgang mit den eigenen und den zur Verfügung gestellten Ressourcen ist uns wichtig. 

 

Unser Team in Bildern