Inhalt anhören

Soziale Gruppenarbeit

Das Kinder- und Jugendhilfegesetz beschreibt die Soziale Gruppenarbeit wie folgt: „Die Teilnahme an sozialer Gruppenarbeit soll älteren Kindern und Jugendlichen bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen helfen“ und „die Entwicklung älterer Kinder und Jugendlicher durch soziales Lernen in der Gruppe fördern.“ (§29 SGB VIII) 

Unsere Gruppenangebote bieten Kindern und Jugendlichen einen Ort, um positive Erfahrungen in der Gruppe zu machen und Vertrauen zu dem/der eigenen Trainer_in aufzubauen. Im Mittelpunkt des Trainings stehen Selbstwertstärkung, eigene Talente und Fähigkeiten kennenlernen und neue Konfliktlösungswege entdecken. Begleitend werden auch Einzeltermine vorgehalten. Die Eltern bzw. Sorgeberechtigten oder betreuenden Institutionen bekommen ein eigenes Beratungsangebot, hierfür steht eine eigene Ansprechpartner_in zur Verfügung.

Unsere Gruppenangebote finden hauptsächlich im Kulturladen St. Georg e.V. statt, mit dem uns eine langjährige gute Zusammenarbeit verbindet. Hier feiern wir unsere Feste und werden von verschiedenen künstlerischen, kulturellen und kulinarischen Angeboten inspiriert. 

Angebote für Mädchen

Talentgruppe | Selbstwert- & Konflikttraining ab 13 Jahren »

Inhalt anhören

Talentgruppe | Selbstwert- und Konflikttraining für Mädchen*

Dieses Selbstwerttraining ist ein künstlerisch orientiertes Gruppenangebot bei geringer Konfliktfähigkeit, Mobbing- und/oder Ausgrenzungserfahrung:

  • Ressourcenaktivierung mittels künstlerischer Projekte
  • Unterstützung der Abgrenzungsfähigkeit
  • Erarbeitung eigener konstruktiver Konfliktlösungsmodelle

 Alter: ab 13 Jahren | Dauer: 9 - 12 Monate

(*richterliche Weisung möglich)

Infos als PDF

 

Freiraum | Selbstbehauptungstraining ab 14 Jahren »

Inhalt anhören

Freiraum | Selbstbehauptungstraining für Mädchen

Dieses Angebot ist an eher stille, zurückhaltende Mädchen mit einer Ausgrenzungs- und /oder Selbstwertproblematik gerichtet.
Das persönlichkeitsstärkende Training im Einzel- und Gruppensetting erfolgt in einem geschützten Rahmen mit folgenden Inhalten:

  • Erproben von neuen Umgangsweisen mit Konflikten
  • Übungen zur Stärkung der Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining

Alter: ab 14 Jahren | Dauer: 9 - 12 Monate

Infos als PDF

 

Erlebnisräume | Konflikt- & Selbstwerttraining ab 10 Jahren »

Inhalt anhören

Erlebnisräume | Konflikt- und Selbstwerttraining für Mädchen

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen mit einer geringen Konfliktfähigkeit, für die ein Training im geschütztem Rahmen und kleiner Gruppengröße sinnvoll erscheint.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Kreativ-künstlerischer Ansatz
  • Umgang mit Wut und Ärger
  • Empathiefähigkeit
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • tiergestützte Angebote

Alter: ab 10 Jahren |  Dauer: 9 – 12 Monate

Infos als PDF

 

 

Angebote für Jungen

Konfliktlöser | Konflikttraining ab 14 Jahren »

Inhalt anhören

Die Konfliktlöser | Konflikttraining* für Jungen

Das Konflikt- und Selbstwahrnehmungstraining ist ein Gruppenangebot bei Aggressivität, Verhaltensauffälligkeiten und/oder einer Selbstwert- und Abgrenzungsproblematik mit den folgenden Schwerpunkten:
- konstruktiver Umgang mit Aggression
- Auseinandersetzung mit männlicher Identität
- Regelakzeptanz u.a. mittels Boxtraining

Alter: ab 14 J  |   Dauer: 9 - 12 Monate

(*richterliche Weisung möglich)

Infos als PDF

 

STARS | Selbstbehauptungstraining ab 11 Jahren »

Inhalt anhören

STARS | Selbstbehauptungstraining für Jungen

Dieses Soziale Gruppentraining richtet sich an stille, zurückhaltende Jungen mit einer Ausgrenzungs- und Selbstwertproblematik. Das persönlichkeitsstärkende Training im Einzel- und Gruppensetting erfolgt in einem geschützten Rahmen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Stärkung der Ressourcen und individuellen Fähigkeiten
  • konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Aikido Training 
  • Outdooraktionen

Alter: ab 11 Jahren | Dauer: 9 - 12 Monate 

Infos als PDF

 

Die Entdecker | Soziales Gruppentraining ab 7 Jahren »

Inhalt anhören

Die Entdecker | Soziales Gruppentraining für Jungen

Soziales Gruppentraining für Jungen mit Verhaltensauffälligkeiten und/oder einer ADS/ADHS-Thematik - ein selbstwertstärkendes soziales Gruppenangebot mit folgenden Schwerpunkten:

  • Soziale Gruppenarbeit mit erlebnispädagogischen Elementen
  • Outdoortraining zum Stressabbau
  • Stärkung des Regelbewusstseins
  • spielerische Förderung der Konflikt- und Gruppenfähigkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Stabilisierung

Alter: ab 7 Jahren  |  Dauer: 9 - 12 Monate

Infos als PDF

 

 

Angebote für Jugendliche

ARTproject - ein künstlerisches Projekt ab 15 Jahren »

ARTproject – für Jugendliche* ab 15 Jahren: ein künstlerisches Projekt im Rahmen der sozialen Gruppenarbeit

Dieses künstlerische Gruppenangebot bietet ein Ausdruckstärkendes und Ressourcenaktivierendes Training für Jugendliche* in einem entspannten und geschützten Rahmen an. Die Teilnehmenden haben hier die Möglichkeit, ihre Talente zu entdecken und Ideen umzusetzen.

Ort: Lindenplatz 1a, 20099 Hamburg
Gruppentraining: Montag von 17.00 -19.00 Uhr
Einzelberatung: nach Absprache

Dauer 9-12 Monate | Gruppe ca. 6 Jugendliche*

Infos als PDF

 

Aikido für Jugendliche - Soziales Lernen mit Bewegung ab 12 Jahren »

Inhalt anhören

Aikido für Jugendliche - Soziales Lernen mit Bewegung

Aikido für Jugendliche ist ein soziales Gruppenangebot für Mädchen und Jungen, die Schwierigkeiten mit Konflikten haben, eine Selbstwertproblematik zeigen oder Unterstützung in der Stressbewältigung brauchen. 

Schwerpunkte und Methoden des Trainings:

  • Soziales Lernen in der Kleingruppe
  • Methoden zum Stressabbau u.a. Neuroimaginationsübungen
  • Aikido - Selbstverteidigungskunst und Achtsamkeitstraining

Alter: ab 12 Jahren | Dauer 9 - 12 Monate

Infos als PDF

 

  

Im Rahmen dieser Gruppenangebote sind folgende ergänzende Angebote vorgesehen:

  • Elternarbeit, Familienmediation oder Institutionsberatungen
  • Ein vorgeschaltetes bzw. gruppenbegleitendes Einzelsetting ermöglicht einen vertrauensvollen Umgang mit individuellen Fragestellungen
  • Seminare begleitend zum Einzelsetting zur Stärkung der Konfliktfähigkeit in der Gruppe 
  • Lerncoaching bei Bedarf